Wäschekörbe

5 Produkte

Wäschekörbe

Waschen ist eine Aufgabe, der du nicht vermeiden kannst. Deshalb solltest du es dir so einfach und schön wie möglich machen. Mit unseren praktischen und stilvollen Wäschekörben macht das Waschen fast schon Spaß!

Verschiedene Arten von Wäschekörben

Bei CASA findest du Wäschekörbe für jedes Haus und jeden Haushalt. Denk an geflochtene stilvolle Wäschekörbe aus Wasserhyazinthe und Seegras, robuste Wäschekörbe aus Akazienholz und praktische Wäschesäcke aus Polyester. Wann wählst du welche Art von Wäschekorb?

  • Wenn du nur wenig Platz hast, zum Beispiel in einem kleinen Bad oder einer Waschküche, sind unsere schmalen Wäschekörbe eine gute Wahl. Nimm zum Beispiel unseren quadratischen Polyester-Wäschekorb oder unseren schmalen Wäschesack. Sie passen perfekt in kleine Räume und du kannst sie auch an die Wand hängen.
  • Wäschekörbe aus Akazienholz halten lange und verleihen deiner Einrichtung einen natürlichen Touch. Sie sind ideal, wenn du nach einer robusten und stilvollen Lösung für die Aufbewahrung deiner Wäsche suchst. 
  • Unsere Wäschesäcke aus Polyester sind perfekt für Menschen, die ihre Wäsche in einen Waschsalon bringen müssen, ihre Waschmaschine in einem Schuppen stehen haben oder wenn die Wäsche woanders gewaschen wird (ältere Menschen, die unabhängig leben). Diese Körbe sind leicht, einfach zu transportieren und können zusammengefaltet werden, wenn sie nicht gebraucht werden.

Wäschekörbe mit und ohne Deckel

Du wirst sehen, dass wir sowohl Wäschekörbe mit als auch ohne Deckel haben. Der Vorteil eines Wäschekorbs mit Deckel ist, dass er deine Wäsche außer Sichtweite hält - das sorgt für ein ordentliches Gefühl. Das ist besonders nützlich, wenn du den Wäschekorb im Bad oder im Schlafzimmer aufstellst. Ein Wäschekorb ohne Deckel hingegen ist einfach zu benutzen - du musst den Deckel nicht abnehmen, wenn du Wäsche hineinlegen willst.

Wie groß sollte ein Wäschekorb sein?

Die Größe eines Wäschekorbs hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der Größe deiner Familie, aber vor allem davon, wie oft du deine Wäsche wäschst. Wenn du eine große Familie hast und viel Wäsche wäschst, brauchst du wahrscheinlich einen Wäschekorb von mindestens 60 Litern. Für kleinere Haushalte reicht ein Wäschekorb mit einem Volumen von 30 bis 40 Litern aus. 

Wie viele Wäschekörbe brauchst du?

Im Grunde reicht ein Wäschekorb aus. Manche Leute bevorzugen einen Wäschekorb für jede Art von Wäsche, zum Beispiel einen für helle Wäsche, einen für dunkle Wäsche und einen für 60-Grad-Wäsche. 

Dein Wäschekorb einfach umstellen?

Viele unserer Wäschekörbe haben Griffe, so dass sie auch in vollem Zustand leicht zu tragen sind. Praktisch, wenn du die Wäsche für jemand anderen wäschst oder wenn dein Wäschekorb nicht direkt neben der Waschmaschine steht.

Tipps, die das Wäschewaschen so einfach wie möglich machen

Bei CASA halten wir die Dinge gerne einfach, damit wir mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens haben. Wie kannst du deine Wäsche so einfach wie möglich verbergen?

Mehrere Wäschekörbe verwenden

Wenn du den Platz hast, empfehlen wir dir, mehrere Wäschekörbe zu verwenden. Stelle sie zusammen, damit du die Wäsche gleich vorsortieren kannst, oder platziere sie an strategischen Orten in deiner Wohnung, z. B. in den Schlafzimmern und Bädern, damit du nie weit laufen musst.

An einem festen Tag waschen

Das klingt vielleicht ein bisschen langweilig, aber es kann dir definitiv helfen, den Waschfluss unter Kontrolle zu halten. Wenn du weißt, dass du am Mittwoch dunkle Wäsche waschen wirst, kannst du schon am Dienstagabend alles zusammensuchen und sogar die Waschmaschine vorprogrammieren

Wäsche sofort zusammenfalten

Beginne keine neue Wäsche, wenn du noch saubere Wäsche zu falten hast. Auf diese Weise vermeidest du, dass es zu viel wird, um es auf einmal wegzuschaffen. Hasst du das Zusammenfalten? Erwäge, deine Kleidung aufzuhängen, anstatt sie zu falten - das ist einfacher und sehr übersichtlich.

Nur schmutzige Wäsche waschen

Ein Paar Jeans? Die kannst du ruhig etwas öfter als einmal anziehen. Kleidung, die nicht schmutzig ist, hängst du eine Weile auf oder bewahrst sie separat auf - sie muss wirklich nicht sofort gewaschen werden.

Häufig gestellte Fragen über Wäschekörbe

Kannst du die Wäschekörbe von CASA falten? 

Einige unserer Wäschekörbe können gefaltet werden, aber nicht alle. In der Produktbeschreibung findest du spezifische Informationen zu jedem Modell.

Wo bewahrst du deinen Wäschekorb auf? 

Der Wäschekorb, mit dem du die Wäsche aus der Waschmaschine nimmst, kann oben auf die Waschmaschine oder den Trockner gestellt oder in einer Speisekammer, einem Besenschrank oder einem Kellerschrank aufbewahrt werden. Wenn nötig, hänge eine Schnur daran, damit du sie an der Innenseite einer Tür oder eines Schranks aufhängen kannst.

Wo stellst du dem Wäschekorb hin? 

Stelle deinen Wäschekorb dorthin, wo sich deine schmutzige Wäsche am häufigsten ansammelt. Das kann im Badezimmer, in einer Waschküche oder sogar im Flur sein. Am wichtigsten ist, dass der Wäschekorb leicht zugänglich ist, ohne im Weg zu stehen.

5 Produkte

    0 Von 5 Produkte